Schüleraustausch St. Jean d’Angely – Mondsee

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Bereits mehr als 2 Jahrzehnte findet der erfolgreiche Schüleraustausch zwischen St. Jean d’Angely und Mondsee statt. Vor mehr als 20 Jahren wurde die Partnerschaft zwischen der St. Jean d’Angely und Mondsee gegründet. Diese Verbindung ist auch immer wieder ein Garant für den ebenfalls seit mehr als 20 Jahren stattfindenden Schüleraustausch mit dem Collège G. Texier in St. Jean d’Angely.

Der diesjährige Besuch der französischen Gastschüler in der UNESCO NMS fand vom 30. 1. – 5. 2. 2019 statt. Empfangen wurden die Gäste von hoch motivierten Schülern und Schülerinnen der Schule, die viel Arbeit, Energie und vor allem Freunde in die Vorbereitung des Besuches gesteckt hatten und ihren Gastschülern und -schülerinnen so viel als möglich von der österreichischen Kultur zeigen wollten. So wurden Ausflüge in den Schnee unternommen (etwas, das es in der Region Charente Maritime nur sehr wenig gibt). Es wurde gekocht, gesungen, getanzt, eisgelaufen, snowgetubt und vieles mehr.

Ein besonderes Highlight war das gemeinsame Erlernen des „Marschierboarischen“ durch den Obmann der „Stoawandla“ Wolfgang Schachl und einigen Mitgliedern der Volkstanzgruppe, die sich dafür extra Zeit genommen hatten.

Bereits im Mai werden 26 Schüler und Schülerinnen der UNESCO NMS Mondsee zum „Gegenbesuch“ nach St. Jean d’Angely fahren, um französische (Kultur-) Luft schnuppern zu können.

👇

Weitere interessante Beiträge

2023/24

Tag der Lehre 

Für uns Schüler*innen der 3. und 4. Klassen der UNESCO Mittelschule Mondsee fand am 21.11.2023 ein Tag der Lehre statt. Dazu kamen am Dienstagnachmittag verschiedene

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.