Faschingsumzug

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Sagt mal wo kommt ihr denn her?

Aus der UNESCO, bitte sehr!

Sehn‘ da alle so aus wie ihr?

Ja die sehen so aus wie wir!

Lernt ihr dort auch wirklich viel?

Ja wir lernen wirklich viel!

Macht es Spaß in diese Schule zu gehn‘?

Ja das könnt‘ ihr heute sehn‘!

Ganz im Zeichen der Schlümpfe und Gargamels stand die diesjährige Teilnahme der 120 Schülerinnen und Schüler sowie zahlreicher Lehrkräfte am Mondseer Faschingsumzug. Im Werkunterricht wurde von unseren Schülerinnen und Schülern dazu ein eigens kreiertes „Schlumpfhaus“ angefertigt. Sogar dem allseits bekannten „Schlumpfenlied“ wurde die „UNESCO-Note“ verliehen, um es den Besucherinnen und Besuchern zum Besten geben zu können. Trotz Temperaturen unter der 0°-Grenze kam die Freude und der Spaß an der Teilnahme keinesfalls zu kurz, was man an den lachenden Gesichtern der Mitwirkenden bemerken konnte.
Es war wiederum eine sehr gelungene Veranstaltung und wir freuen uns bereits heute auf eine Teilnahme am Mondseer Faschingsumzug 2020!

Zwitter Cornelia

👇

Weitere interessante Beiträge

2021/2022

Es weihnachtet sehr

Traditionen erhalten und weitergeben hieß es diese Woche in der Klasse 1.C. Schon vor Unterrichtsbeginn wehte der Duft von Tannennadeln durch das ganze Schulhaus. Anschließend hievten vier SchülerInnen in

2021/2022

GeniALGE -Teil1

Die Klassen 4c und 4d der Mittelschule Mondsee haben die Möglichkeit am Projekt geniALGE teilzunehmen.  Bei diesem Jahresprojekt wird das Thema Algen und Algentechnologie in

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.