Projekttag in Salzburg: Schauspielhaus und Haus der Natur 2b / 2d

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Am Vormittag stand der Theaterbesuch im Schauspielhaus auf dem Programm.

Hier sahen wir eine spannende Jagd durch Berlin, die Kinderherzen höher schlagen lässt. „Emil und die Detektive“ fand Anklang bei uns. Erich Kästners Klassiker ist auch auf der Bühne eine ermutigende Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt.

Am Nachmittag waren wir im Haus der Natur zu Gast. Wir gewannen einen allgemeinen Überblick über die vielen „Sehenswürdigkeiten“ und anschließend hatten wir Gelegenheit, ganz viel über Insekten zu lernen.

Unsere Führung zum Thema „Insekten“ war sehr interessant und spannend. Sogar eine Stabheuschrecke „wanderte“ von Kinderhand zu Kinderhand und wurde bestaunt. Die Grundkenntnisse über die Insekten waren rasch erworben und einiges wird lange in unserer Erinnerung bleiben.

Edith Königstorfer

👇

Weitere interessante Beiträge

2021/2022

GeniALGE -Teil 3

Experimentiertag im BORG Straßwalchen  Peer learning war an diesem Vormittag angesagt!   An diesem Experimentiertag informierten die „jungen Wissenschafter:innen“ des BORG Straßwalchens unseren Schüler:innen in verschiedenen

2021/2022

Vielfalt (er)-leben

An den Projekttagen der Mittelschule Mondsee, 5-6.05.2022, konnten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, das Thema Vielfalt in den unterschiedlichsten Variationen erleben.

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.