Adventkranz-Segnung am Freitag, den 30.11.2018

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Thema: Der Adventkranz und seine hellen Lichter

Jeweils zwei Schüler/innen haben den Adventkranz aus ihren Klassen in den Musikraum gebracht, um ihn von Diakon Frank Landgraf segnen zu lassen.

·           Der Adventkranz ist rund – ohne Anfang und Ende – und weist dadurch auf die Ewigkeit hin. So wird er zum Zeichen der unzerbrechlichen Treue Gottes zu den Menschen.

·           Die Zweige, die auch im Winter grün sind, bedeuten Hoffnung und neues Leben.

·           Die 4 Kerzen deuten die 4 Adventwochen an und bringen Licht in eine dunkle Zeit,

… so wie auch Jesus Licht in unsere Welt bringt.

👇

Weitere interessante Beiträge

2021/2022

Es weihnachtet sehr

Traditionen erhalten und weitergeben hieß es diese Woche in der Klasse 1.C. Schon vor Unterrichtsbeginn wehte der Duft von Tannennadeln durch das ganze Schulhaus. Anschließend hievten vier SchülerInnen in

2021/2022

GeniALGE -Teil1

Die Klassen 4c und 4d der Mittelschule Mondsee haben die Möglichkeit am Projekt geniALGE teilzunehmen.  Bei diesem Jahresprojekt wird das Thema Algen und Algentechnologie in

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.