Caritas – Schenken mit Sinn – „18 Wege, die Welt besser zu machen“

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Beim Elternsprechtag am Freitag, den 29. November 2019, veranstalteten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen der UNESCO NMS Mondsee eine Tombola, mit deren Erlös sie die Caritas-Aktion „Schenken mit Sinn“ unterstützten. Sie stellten tolle Preise zur Verfügung, vor allem Selbstgebasteltes und Selbstgemachtes, wie Marmelade, Kekse, Säfte, Adventliches, Spielsachen, etc.

Mit dem Erlös aus der Tombola konnten wir heuer

1 x Hühnerschar

4 x Babypaket für einen guten Start

3 x Baustein für einen Brunnen

1 x Jause Lerncafé

1 x Schlafplatz für Mutter und Kind

2 x Ziege

2 x Essen für 1 Kind

2 x Wärme für Menschen in Not

2 x Energiesparofen

2 x Warme Suppe

1 x Sparkasse für Frauen

im Gesamtwert von 419 Euro für bedürftige Menschen im In- und Ausland kaufen.

Wir möchten uns besonders herzlich bei den Schülerinnen und Schülern der 2. Klassen und ihren Eltern bedanken, ohne deren Mithilfe diese Aktion nicht möglich gewesen wäre. Danke!!! Nähere Informationen unter www.schenkenmitsinn.at

RL Dagmar Maul / RL Theresia Fischinger

👇

Weitere interessante Beiträge

2021/2022

Es weihnachtet sehr

Traditionen erhalten und weitergeben hieß es diese Woche in der Klasse 1.C. Schon vor Unterrichtsbeginn wehte der Duft von Tannennadeln durch das ganze Schulhaus. Anschließend hievten vier SchülerInnen in

2021/2022

GeniALGE -Teil1

Die Klassen 4c und 4d der Mittelschule Mondsee haben die Möglichkeit am Projekt geniALGE teilzunehmen.  Bei diesem Jahresprojekt wird das Thema Algen und Algentechnologie in

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.