Makerday im Werkschulheim Felbertal 4c und 4d

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Dank der LEADER Region (=EU Förderprogramm) Fuschlsee Mondseeland konnte die 4c+ 4d Klasse der Mittelschule Mondsee am 22.10.2021 am Makerday teilnehmen.

Der FUMO-Makerday bot in offenen Werkstätten die Möglichkeit, kreativ zu arbeiten und verschiedene Dinge mit unterschiedlichen Werkzeugen und Materialien zu gestalten und herzustellen. Anfassen und Ausprobieren war beim Makerday ausdrücklich erwünscht. Bei den verschiedensten Stationen konnten die SchülerInnen traditionelles Handwerk aber auch neueste Technologien kennenlernen. Insgesamt standen 20 Stationen zur Verfügung, das Angebot reichte von Lego-Roboter programmieren und dem Kennenlernen einer Drehmaschine sowie eines 3D-Druckers bis hin zum Arbeiten mit Mikroskopen und dem Gestalten einer Radiosendung. 

Der Makerday soll die Kinder dabei unterstützen, herauszufinden, wo ihre Interessen und Talente liegen und sie bei der Berufsorientierung unterstützen.

Die Teilnahme am Makerday war dank Unterstützung der LEADER Gemeinden kostenlos!

👇

Weitere interessante Beiträge

2021/2022

GeniALGE -Teil 3

Experimentiertag im BORG Straßwalchen  Peer learning war an diesem Vormittag angesagt!   An diesem Experimentiertag informierten die „jungen Wissenschafter:innen“ des BORG Straßwalchens unseren Schüler:innen in verschiedenen

2021/2022

Vielfalt (er)-leben

An den Projekttagen der Mittelschule Mondsee, 5-6.05.2022, konnten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, das Thema Vielfalt in den unterschiedlichsten Variationen erleben.