Update zur Luftballonaktion -Weihnachtsgrüße flogen bis Kroatien!

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Der Luftballonstart der Italienisch- und Französischschüler*innen unserer Schule hat weite Kreise gezogen.
Heute erreichte uns eine Mail aus Kroatien.

„Liebe Schüler der Mittelschule Mondsee,

liebe Kathrin,

wir dürfen euch mitteilen, dass Euer Weihnachtsengel gut gelandet ist!

Beim Spazierengehen haben wir gestern einen kleinen, schwarzen Luftballon 🎈 entdeckt.

Aus Neugier haben wir natürlich gleich nachgeschaut, woher er kam.

Wir können Euch sagen, dass er eine weite Reise über Felder, Wälder, Häuser, Berge und das Meer hinter sich gebracht hat, bevor er vor unserem Haus in einem Olivenbaum seinen Ausflug beendet hat.

Um genau zu sagen, ist er in einer kleinen Ortschaft Namens Ninski Stanovi in Kroatien gelandet.

(Hier die genauen Koordinaten dazu: 44.211628, 15.217254)

Wir danken euch sehr, für dieses wunderschöne Bild, eure Weihnachtsgrüße und senden Euch für diese tolle Aktion ganz liebe Grüße aus dem Süden.

Bleibt gesund!

Eure Josipa und Dario!“

👇

Weitere interessante Beiträge

2022/23

So starten wir ins Schuljahr 2022_23!

Liebe Schüler_innen und Schüler! Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte! Bald ist es soweit – wir starten etwas verzögert – am 15.9.2022 ins neue Schuljahr und wir freuen

2022/23

Umbauarbeiten in unserer Schule

Auch in den Ferien tut sich viel in unserer Schule. Es wird gestemmt, gehämmert, gebohrt, Leitungen werden verlegt, ein Bagger findet den Weg ins Gebäude

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.