Update zur Luftballonaktion -Weihnachtsgrüße flogen bis Kroatien!

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Der Luftballonstart der Italienisch- und Französischschüler*innen unserer Schule hat weite Kreise gezogen.
Heute erreichte uns eine Mail aus Kroatien.

„Liebe Schüler der Mittelschule Mondsee,

liebe Kathrin,

wir dürfen euch mitteilen, dass Euer Weihnachtsengel gut gelandet ist!

Beim Spazierengehen haben wir gestern einen kleinen, schwarzen Luftballon 🎈 entdeckt.

Aus Neugier haben wir natürlich gleich nachgeschaut, woher er kam.

Wir können Euch sagen, dass er eine weite Reise über Felder, Wälder, Häuser, Berge und das Meer hinter sich gebracht hat, bevor er vor unserem Haus in einem Olivenbaum seinen Ausflug beendet hat.

Um genau zu sagen, ist er in einer kleinen Ortschaft Namens Ninski Stanovi in Kroatien gelandet.

(Hier die genauen Koordinaten dazu: 44.211628, 15.217254)

Wir danken euch sehr, für dieses wunderschöne Bild, eure Weihnachtsgrüße und senden Euch für diese tolle Aktion ganz liebe Grüße aus dem Süden.

Bleibt gesund!

Eure Josipa und Dario!“

👇

Weitere interessante Beiträge

2021/2022

GeniALGE -Teil 3

Experimentiertag im BORG Straßwalchen  Peer learning war an diesem Vormittag angesagt!   An diesem Experimentiertag informierten die „jungen Wissenschafter:innen“ des BORG Straßwalchens unseren Schüler:innen in verschiedenen

2021/2022

Vielfalt (er)-leben

An den Projekttagen der Mittelschule Mondsee, 5-6.05.2022, konnten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, das Thema Vielfalt in den unterschiedlichsten Variationen erleben.