Klimaschulenprojekt “Lifestyle und Mobilität”

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Das Klimaschulenprojekt “Lifestyle und Mobilität” der Mittelschule Mondsee mit den Klassen 2b und 2c, VS Tilo und VS Oberwang unter der Schirmherrschaft der Klima- und Energiemodellregion Mondseeland hat begonnen!  

In dieser Phase des Projektes konzentrieren wir uns auf das Thema Bebauungsplan und die knappe Ressource Erde. Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler für die verschiedenen Bedürfnisse und Interessen in ihrer Gemeinde zu sensibilisieren. Dafür bereitete Herr Gerd Oismüller vom Bodenbündnis OÖ einen Workshop vor, der wie eine Gemeinderatssitzung ablief, in der wichtige Entscheidungen getroffen wurden. 

Die Schülerinnen und Schüler übernahmen in dieser Sitzung verschiedene Rollen, um die Diskussion und Argumentation realistischer zu gestalten. Eine der wichtigen Entscheidungen, die ansteht, ist die Einführung eines Eislaufplatzes für Kinder am Adventmarkt. Dieser Vorschlag würde jedoch bedeuten, dass der Adventmarkt etwas verkleinert werden müsste. 

Die Rollen für die Schülerinnen und Schüler wurden aufgeteilt, und sie schlüpften während des Rollenspiels in diese. In der „Gemeinderatssitzung“ vertraten sie die Interessen und Standpunkte ihrer zugewiesenen Rollen und argumentierten dementsprechend. Uns erwartete eine heftige Diskussion, da verschiedene Interessen aufeinandertreffen werden. 

Es war spannend zu beobachten, wie die Schülerinnen und Schüler die Interessen und Bedenken der Gemeindemitglieder vertraten und wie sie versuchten, eine Lösung zu finden, die sowohl die Bedürfnisse der Kinder als auch die des Adventmarktes berücksichtigte. Dieses Rollenspiel trug dazu bei, das Verständnis für komplexe städtebauliche Entscheidungsprozesse zu vertiefen und den Schülern die Bedeutung von Kompromissen und nachhaltigen Planungen näherbringen.  

👇

Weitere interessante Beiträge

2023/24

Mobiles Planetarium begeistert!! 

Im Rahmen des Klimaschutzprojekts “Lifestyle und Mobilität mit Klassen” fand an unserer Schule eine faszinierende Veranstaltung statt: Das mobile Planetarium von Sonja Hufnagl! Die Schülerinnen

2023/24

Schüleraustausch

Es war eine sehr spannende Erfahrung, die ganz unterschiedliche Kultur von Italien kennenzulernen. Es war sehr interessant, mitzubekommen, wie die Leute dort so leben und

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.