Projekttag der 2b und 2c zum Thema “Ökologischer Fußabdruck” 

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Am 9.1.2024 fand in der 2b und 2c Klasse inspirierende Projektstunden zum Thema “Ökologischer Fußabdruck” statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler in Gruppen verschiedene Aspekte, wie Mobilität, Konsum, Wohnen und Essen, unter die Lupe nahmen. Das Hauptziel war es, das Bewusstsein für die Auswirkungen unseres Verhaltens auf das Klima zu schärfen und konkrete Schritte zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks zu erarbeiten. 

In den Gruppen diskutierten die Schülerinnen und Schüler intensiv über die spezifischen Herausforderungen und Chancen in den jeweiligen Bereichen. Dabei standen Fragen im Mittelpunkt, wie sich beispielsweise unsere Mobilität auf die Umwelt auswirkt, welche Konsumentscheidungen klimafreundlicher sein könnten, welche Auswirkungen unser Wohnverhalten hat und wie eine nachhaltige Ernährung den ökologischen Fußabdruck verringern kann. 

Anschließend haben die Schülerinnen und Schüler einen weiteren Schritt unternommen, um ihr persönliches Umweltverhalten genauer zu betrachten. Mithilfe eines eigens erstellten Fragebogens ermittelten sie individuell ihren ökologischen Fußabdruck. 

Nachdem die persönlichen Fußabdrücke ermittelt worden waren, wurden die Daten anonymisiert und der Durchschnitt für die gesamte Klasse berechnet.  

Der Projekttag zum “Ökologischen Fußabdruck” erwies sich als äußerst informativ und motivierend. Die Schülerinnen und Schüler verließen die Veranstaltung nicht nur mit einem tieferen Verständnis für die Zusammenhänge zwischen ihrem Verhalten und den Umweltauswirkungen, sondern auch mit konkreten Handlungsempfehlungen, die sie in ihrem täglichen Leben umsetzen können.  

👇

Weitere interessante Beiträge

2023/24

Vienna Calling … 

Vom 13. – 17. Mai 2024 verbrachten die Schüler:innen der 4b und 4d eine erlebnisreiche Woche in Wien. Wir konnten den Stephansdom, das Schloss Schönbrunn,

2023/24

Mobiles Planetarium begeistert!! 

Im Rahmen des Klimaschutzprojekts “Lifestyle und Mobilität mit Klassen” fand an unserer Schule eine faszinierende Veranstaltung statt: Das mobile Planetarium von Sonja Hufnagl! Die Schülerinnen

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.