LIMO-Projekt der 2bc – Ein Tag voller Innovation und Begeisterung –  

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Betriebsbesichtigung bei Fill in Gurten 

Am letzten Tag unseres LIMO-Projekts hatten wir die Gelegenheit, die Firma Fill in Gurten zu besichtigen. Die Betriebsbesichtigung war nicht nur informativ, sondern auch äußerst spannend und inspirierend. 

Anschließend konnten wir in FUTUR LABS unser Wissen testen, vertiefen und viel Neues kennenlernen. 

In Teams lernten wir verschiedene Labs kennen und wurden zu “Experten” in den jeweiligen Technologien. Hier sind einige Highlights: 

  • Drohnenfliegen: Wir durften Drohnen steuern und die Welt aus der Vogelperspektive betrachten. Es war faszinierend zu sehen, wie diese Technologie in der Industrie eingesetzt wird. 
  • Greenwall und Kurzfilme: Gemeinsam gestalteten wir kurze Filme. Die Greenwall ermöglichte es uns, verschiedene Hintergründe zu verwenden und kreative Szenen zu erstellen.. 
  • VR-Brillen: Mit VR-Brillen tauchten wir in virtuelle Welten ein. Es fühlte sich an, als wären wir mitten im Geschehen! …. 

Die Begeisterung war spürbar, und wir hätten gerne noch mehr Zeit in den Labs verbracht. Ein Tag bei Fill war definitiv viel zu kurz, aber wir haben unglaublich viel gelernt und sind inspiriert nach Hause zurückgekehrt. 

👇

Weitere interessante Beiträge

2023/24

Sommersportwoche 3 C,D

Von 10. – 14.6.2024 fuhren die 3c und die 3d auf Sportwoche in die Flachau, übernachtet haben wir im Hanneshof. Die Busfahrt war zum Glück

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.