Schülerliga Volleyball: NMS Pregarten als Schauplatz für Bundesturnier!

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Zum zweiten Mal in Folge wurde in Pregarten am Freitag, den 20.9. und Samstag, den 21.9. das Bundeskleinfeldturnier der Schülerliga Volleyball ausgetragen.

12 Teams mit 77 Spielerinnen aus ganz Österreich nahmen daran teil. Eröffnet wurde das Turnier von Fachinspektor Mag. Friedrich Scherrer und Hr. Direktor Hubert Kammerhuber. Nach Gruppen- und Kreuzspielen am Freitag folgten die äußerst spannenden Platzierungsspiele am Samstag. Platz 1 belegte schließlich Seekirchen/Salzburg vor Eisenerz/Steiermark.

Die Heimmannschaft Pregarten/OÖ konnte sich über Rang 3 freuen. Sämtliche Organisationsarbeiten übernahm der regionale Verein Askö Pregarten.

Landesreferent Stefan Franke meinte nach dem Turnier: „Eine gelungene Veranstaltung! Alle Spielerinnen und BetreuerInnen waren begeistert. Sport verbindet!“

👇

Weitere interessante Beiträge

2021/2022

GeniALGE -Teil 3

Experimentiertag im BORG Straßwalchen  Peer learning war an diesem Vormittag angesagt!   An diesem Experimentiertag informierten die „jungen Wissenschafter:innen“ des BORG Straßwalchens unseren Schüler:innen in verschiedenen

2021/2022

Vielfalt (er)-leben

An den Projekttagen der Mittelschule Mondsee, 5-6.05.2022, konnten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, das Thema Vielfalt in den unterschiedlichsten Variationen erleben.

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.