GeniALGE -Teil 2

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Biokunststoff PHB aus CO2 mithilfe von Cyanobakterien

Coronabedingt wurde das Projekt GeniALGE für die Klassen 4c und 4d der Mittelschule Mondsee unterbrochen und wir alle waren froh, dass wir unser Jahresprojekt fortsetzen konnten.

Was sich anfangs etwas kompliziert und sperrig anhörte, entwickelte sich zu einem äußerst interessanten, lehrreichen und spannenden Vortrag von  Herrn PD DI Dr. Maximilian LACKNER MBA!

Bis heute wurden 8,3 Mrd. Tonnen Plastik hergestellt – davon 2/3 nur einmal verwendet und anschließend weggeworfen!!! Dagegen muss etwas unternommen werden!!

Herr Dr. Lackner und sein Team suchen nach Lösungen, um mit nachwachsenden Rohstoffen, Kohlenstoffdioxid und Cyanobakterien bioabbaubare Kunststoffe zu entwickeln. Wir waren begeistert!

Auch wurde uns allen wieder bewusst, dass wir unseren Beitrag dazu leisten müssen:

  • weniger Plastik kaufen
  • mehrfache/ vielfache Verwendung

Unser Dank gilt vor allem Frau Michaela Ellmauer – Projektkoordinatorin, Technologiezentrum Mondsee, und Frau Dr. Sabine Wanzenböck, Projektleitung für die tolle Organisation und natürlich Herrn PD DI Dr. Lackner!

Alle Infos zum Projekt und zu den laufenden Aktivitäten können auch auf der Projekthomepage www.genialge.at und auf Instagram unter

https://www.instagram.com/geni.alge/ nachlesen werden

👇

Weitere interessante Beiträge

2021/2022

GeniALGE -Teil 3

Experimentiertag im BORG Straßwalchen  Peer learning war an diesem Vormittag angesagt!   An diesem Experimentiertag informierten die „jungen Wissenschafter:innen“ des BORG Straßwalchens unseren Schüler:innen in verschiedenen

2021/2022

Vielfalt (er)-leben

An den Projekttagen der Mittelschule Mondsee, 5-6.05.2022, konnten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, das Thema Vielfalt in den unterschiedlichsten Variationen erleben.