GeniALGE -Teil1

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Die Klassen 4c und 4d der Mittelschule Mondsee haben die Möglichkeit am Projekt geniALGE teilzunehmen.  Bei diesem Jahresprojekt wird das Thema Algen und Algentechnologie in den Mittelpunkt gestellt.

Vor allem die Blutregenalge und andere Mikroalgen aus der Region kommen dabei zum Einsatz. Über den gesamten Projektzeitraum werden die SchülerInnen aktiv mit dem Thema Algen aus verschiedenen Blickrichtungen vertraut gemacht.

ExpertInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Klimaschutz und Pädagogik begleiten die SchülerInnen während des gesamten Projekts.

Zum Projektstart besuchten die beiden Klassen das Forschungsinstitut für Limnologie in Mondsee. Bei einer kurzen Präsentation von Dr. Thomas Pröschold erfuhren sie Grundlagen zu Algen und deren Biodiversität.

In einem Mikroskopierworkshop lernen sie die Vielfalt der Algen kennen und bestimmten sie unter der fachlichen Leitung von Dr. Thomas Pröschold und Dr. Tatyana Darienko.

Die Projektleiterin Dr. Sabine Wanzenböck – Limnologie Mondsee – zeigte in einer provisorischen Lernatmosphäre, wie man Algen überimpft.

Eine Führung durch das Institutsgebäude rundete diesen spannenden und informativen Tag ab.

Unser Dank gilt vor allem Michaela Ellmauer – Projektkoordinatorin, Technologiezentrum Mondsee, und Dr. Sabine Wanzenböck, Projektleitung für die tolle Organisation!

Alle Infos zum Projekt und zu den laufenden Aktivitäten können auch auf der Projekthomepage www.genialge.at und auf Instagram unter

https://www.instagram.com/geni.alge/ nachlesen werden.

👇

Weitere interessante Beiträge

2021/2022

GeniALGE -Teil 3

Experimentiertag im BORG Straßwalchen  Peer learning war an diesem Vormittag angesagt!   An diesem Experimentiertag informierten die „jungen Wissenschafter:innen“ des BORG Straßwalchens unseren Schüler:innen in verschiedenen

2021/2022

Vielfalt (er)-leben

An den Projekttagen der Mittelschule Mondsee, 5-6.05.2022, konnten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, das Thema Vielfalt in den unterschiedlichsten Variationen erleben.

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.