Besuch des Mozart-Ensembles am 20.Oktober 2022

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Pinocchio mit Musik von Robert Schumann

Wie jedes Jahr besuchte auch heuer wieder Frau Sabine Fuchs vom Mozart-Ensemble mit einer Pianistin unsere Schule, um den Schüler*innen der ersten und zweiten Klassen anhand eines Theaterstückes klassische Musik näher zu bringen.

Diesmal war Pinocchios Geschichte Inhalt der schauspielerischen Darstellung, begleitet von Musik Robert Schumanns.

Frau Fuchs führte wie immer mit viel Energie und Humor durch das Stück, in dem Schüler*innen der jeweiligen Schulstufe selbst die Darsteller*innen sein durften.

Die Kinder erlebten das Schauspielern als sehr lustig und “cool”, auch die Zuschauer*innen genossen es sehr, ihre Mitschüler*innen in Aktion zu erleben.

Die Geschichte(n) von Pinocchio waren manchen bekannt, anderen neu, alle aber fanden sie sehr unterhaltsam.
Auch die Musik gefiel den Kindern, die junge Pianistin spielte Schumanns Stücke sehr einfühlsam und virtuos.

👇

Weitere interessante Beiträge

2022/23

Makerday!

Beim Makerday im Werkschulheim Felbertal konnten die Kinder ihre Talente entdecken – beim Werken, beim Experimentieren und beim Ausprobieren neuer Techniken.  Lego-Roboter programmieren, Stop Motion

2022/23

Volleyball Turnier

Die Jungs Hufnagl Severin, Scharrer Thomas, Schwaighofer Moritz und Winkler Sebastian erreichten unter 7 Schulen den 5.Rang und unsere Mädchen mit Kapitänin Larissa Buchegger, Stockinger

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.