Lego League – Abschlussevent

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Der krönende Abschluss der Lego-League fand beim großen Programmierwettbewerb in der Varena statt. Zwei Teams traten für unsere Schule an. Mit großem Engagement haben sie sich den Aufgaben gestellt und beeindruckende Resultate erzielt. 

Das „Team Timo“, bestehend aus Maria Schafleitner, Paulina Haid und Theo Koppler, war hoch motiviert und konnte mit ihrer herausragenden Leistung den 5. Platz für unsere Schule erringen. Die Freude war groß, als sie mit einem Gewinn von 200€ nach Hause gehen durften. 

Die beiden Teams mussten sich insgesamt drei herausfordernden Programmieraufgaben stellen. Dabei ging es nicht nur um technisches Geschick, sondern auch um Kreativität und Teamarbeit. Jeder Schüler und jede Schülerin konnte ihr individuelles Können einbringen und sich dabei weiterentwickeln. Der Wettbewerb bot somit eine einzigartige Gelegenheit, praktische Erfahrungen im Programmieren zu sammeln und die eigenen Fähigkeiten zu schärfen. 

Ein herzliches Dankeschön geht an die Firma Palfinger, welche es uns ermöglichte teilzunehmen. Wir freuen uns bereits auf die kommenden Lego-League Saison und sind gespannt auf die neuen Herausforderungen, die uns erwarten. 

👇

Weitere interessante Beiträge

2023/24

Tag der Lehre 

Für uns Schüler*innen der 3. und 4. Klassen der UNESCO Mittelschule Mondsee fand am 21.11.2023 ein Tag der Lehre statt. Dazu kamen am Dienstagnachmittag verschiedene

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.