Projekt Sparkling Science

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Die Mittelschule Mondsee ist Partner im Sparkling Science Projekt „Kleine Fische ganz groß – Biodiversität der Elritzen Österreichs“ in Kooperation mit dem Forschungsinstitut für Limnologie, Mondsee, der Universität Innsbruck und dem Naturhistorischen Museum Wien. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefördert (https://www.bmbwf.gv.at /;  https://www.sparklingscience.at/). 

👇

Weitere interessante Beiträge

2023/24

Mobiles Planetarium begeistert!! 

Im Rahmen des Klimaschutzprojekts “Lifestyle und Mobilität mit Klassen” fand an unserer Schule eine faszinierende Veranstaltung statt: Das mobile Planetarium von Sonja Hufnagl! Die Schülerinnen

2023/24

Schüleraustausch

Es war eine sehr spannende Erfahrung, die ganz unterschiedliche Kultur von Italien kennenzulernen. Es war sehr interessant, mitzubekommen, wie die Leute dort so leben und

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.