PROJEKTTAGE – KLASSENRAT

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Alle ersten Klassen (1A, 1B, 1C) arbeiteten während der Projekttage in unterschiedlichen Stationen zum Thema „Klassenrat“. Damit soll das demokratische Miteinander in der Klasse gefördert und gelebt werden. 

In einem Block wurde von Mitarbeiterinnen des Friedensbüros Salzburg der Klassenrat spielerisch und umfangreich erarbeitet.  

Schülerinnen und Schüler berichten dazu: „Wir haben großartige Spiele gemacht und es ist uns dabei sehr gut gegangen. Das Schöne war, dass es für die Gemeinschaft in der Klasse war.“ 

In einem weiteren Block wurde dieses Thema in der eigenen Klasse vertieft und in den „Regelunterricht“ eingeführt. 

Anschließend absolvierte jede Klasse im Turnsaal unterschiedliche Teambuilding Übungen. “Das Teambuilding war so cool. Wir mussten gemeinsam, also als Klasse, Aufgaben lösen. Zuerst sollten wir gemeinsam durch ein riesiges Spinnennetz durchklettern. Nach vielen Versuchen haben wir es auch geschafft. Es war anfangs ein großes Durcheinander. Dann teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Wir sollten einen Weg finden. Zum Schluss durften wir noch einen Kübel mit Süßigkeiten aus einem „Säureteich“ befreien. Wir haben es nach vielen Versuchen endlich auch geschafft.“  

„Im Rahmen von Actionbound – eine digitale Schnitzeljagd – lösten wir in Gruppen verschiedene Aufgaben, erstellten Werbevideos, Gruppenfotos und zum Schluss schafften es alle, mit dem eruierten Codewort den Schatz zu knacken“. 

Das Resümee der zwei Projekttage: 

„Es waren echt lustige Tage! Außerdem war es ein gutes Teamtraining für unsere Klasse!“ 

👇

Weitere interessante Beiträge

2023/24

Mobiles Planetarium begeistert!! 

Im Rahmen des Klimaschutzprojekts “Lifestyle und Mobilität mit Klassen” fand an unserer Schule eine faszinierende Veranstaltung statt: Das mobile Planetarium von Sonja Hufnagl! Die Schülerinnen

2023/24

Schüleraustausch

Es war eine sehr spannende Erfahrung, die ganz unterschiedliche Kultur von Italien kennenzulernen. Es war sehr interessant, mitzubekommen, wie die Leute dort so leben und

Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Mittelschule Mondsee (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.